DXF / DWG Dateien stammen im Original Zustand von CAD (Computer Aided Design) Programme. Es gibt verschiedene Formen von CAD Dateien, um sie im Architekt 3D importieren zu können sollte man beachten, dass diese nur 2D DXF / DWG Grundrisspläne sein können.

Bevor Sie einen Plan importieren, sollten Sie es vorbereiten und säubern. Es gibt viele Programme im Internet, die den Prozess vereinfachen und absolut frei sind:

  • Jeder File sollte eine Ebene sein (Ein File für das 1-Stock, ein File für das 2-Stock, u.s.w.).
  • Löschen Sie alle unnötige Elemente (Text, Möbel, Klappen, u.s.w.).
  • ‚Entfernen‘ Sie alle Blöcke und verknüpfte Elemente.
  • Das Programm kann viele Schichten nicht importieren. Setzen Sie alle Elementen auf eine Ebene. (im Beispiel gibt es nur eine Ebene mit dem Namen ‚Export‘ (rot umrandet)).
  • ‚Säubern‘ oder ‚Reinigen‘ Sie die Datei => fast alle CAD-Programme haben ein Reinigungswerkzeug
  • Speichern Sie Ihren File als DWG oder DXF. Bitte benutzen Sie eine entsprechende Version. Wir empfehlen DWG-Version 2000.

Bitte importieren Sie Ihr Plan im selben Systemeinheit, die von Ihnen im CAD Software benutzt worden war.

Nachdem Sie den Plan im Architekt 3D eingeführt haben, sollten sie die Abmessung-Werkzeuge verwenden, um bestätigen zu können, ob alle Dimensionen präzise sind.